Pfarrverband Gerolfing

„Always look on the bright side of life“ – Konzert des Irgertsheimer Chors in Neuburg

Voll besetzte Studienkirche St. Urlsula

Am 3. September war der Irgertsheimer Chor in der Neuburger Studienkirche St. Ursula zu Gast. Die Darbietung im voll besetzten Gotteshaus fand im Rahmen der Reihe „Kleine Konzerte 2017“ statt, die von der Volkshochschule und dem Studienseminar Neuburg organsiert wird.

Die jungen Frauen und Männer des Irgertsheimer Chors spannten in ihrem Konzert einen abwechslungsreichen Bogen über ihr Repertoire. Neben geistlichen Liedern wurden auch Pophits wie „Wind of Change“ oder Filmmusiken („Always look on the bright side of life“) dargeboten. Unterstützt wurde der Chor unter anderem am Klavier von Melanie Liepold, an der Gitarre von David Speth und an den Trommeln von Patrick Spreng. Die Querflöte spielte Veronika Scholl.

Zum Ende des Konzerts gab es noch ein Medley aus 20 Jahren Irgertsheimer Chor. Spätestens dann hielt es die Zuschauer nicht mehr auf den Sitzen.

Der Eintritt zum Konzert war frei. Die freiwilligen Spenden gehen an einen guten Zweck. Mehr Informationen zum Irgertsheimer Chor gibt es unter der Adresse www.irgertsheimer-chor.jimdo.de

Bericht: Alexander Bayerle

Fotos: Alexander Bayerle

Klicken Sie auf ein Bild um die Bilder groß zu sehen